Auch eine Geschäftsidee?

HIER
BEWERBEN!

Ideenwettbewerb

erFinde Dir Deinen Beruf für unsere Welt von morgen…

Ideenwettbewerb.jpg

Du hast eine nachhaltige Geschäftsidee? Dann bewirb Dich mit einer präzisen Beschreibung deiner Gedanken. Nutze als Hilfestellung das "business model canvas" und reiche auch in dieser Form ein. Dem Gewinner winken ein persönliches Coaching bei Florian Spathelf, sowie eine finanzielle "Startup-Spritze", damit Deine innovativen Gedanken leichter in die Tat umgesetzt werden können.

Preise:

  1. Platz:  400 € Preisgeld sowie ein professionelles Coaching in dem die nächsten Schritte erarbeitet werden
  2. Platz: 150 € Preisgeld
  3. Platz: 50 € Preisgeld

Beschreibung der Idee:

  • Wie funktioniert es? Was ist das Business Model? Wie wird Geld verdient? Wie spart es Kosten?
  • Welches Problem wird damit gelöst?
  • Welche Vorteile vor anderen Produkten/Dienstleistungen hat die eingereichte Idee? Was ist der USP (Unique Selling Point) / Alleinstellungsmerkmal?
  • Wofür engagierst Du Dich mit dieser Idee? Worin besteht der Nachhaltigkeitsaspekt der Idee?

Für die Nominierung sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Die Idee darf nicht bereits umgesetzt sein und man muss die Rechte zur Veröffentlichung an der Idee haben.
  • Es können For-Profit und Non-Profit Organisationen teilnehmen.
  • Dem Ideeninhaber muss bewusst sein, dass das unternehmerische Konzept mit der Veröffentlichung der Öffentlichkeit zugänglich wird und somit auch kopiert werden kann.

Wer kann eine Firma gründen?

Jeder hat das Potential zum Gründer. Es stimmt nicht, dass Du zum Unternehmer geboren sein musst. Es stimmt nicht, dass Du zwölf Stunden am Tag arbeiten musst, dass Du ein Patent haben solltest und viel Kapital brauchst. Es stimmt nicht, dass Du detaillierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtsfragen, des Marketings oder der Finanzierung brauchst.

Was Du wirklich brauchst, ist ein durchdachtes und ausgereiftes Konzept. Einfälle und Ideen gibt es viele, gute Gründungskonzepte dagegen sind ausgesprochen rar.

Die Mitglieder der Jury:

Fritz Lietsch (Social Entrepreneur, Herausgeber)
Florian Spathelf (Unternehmer)
Therese Kastenhuber (Unternehmerin)
Christian Gelleri (Geschäftsführer der Sozialgenossenschaft Regios eG; Initiator der Regionalwährung Chiemgauer)
Carsten Schmitz, Regionalleiter GLS Bank München